Bäderarchitektur – die Villa Chrissi in Ahlbeck


Bäderarchitektur – die Villa Chrissi in Ahlbeck

Sie ist eine der schönsten Villen in Ahlbeck, abseits der belebten Promenade gelegen und wunderbar beleuchtet in den Nachtstunden. Die Villa Chrissi in der Kaiserstraße wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und fand 1899 als Villa Wartburg erstmals Erwähnung. Damals war sie im Besitz einer Bäckersfamilie, die im Anbau der Villa ihre Bäckerei und das dazugehörige Ladengeschäft betrieb. Die Villa selbst beherbergte schon damals in 19 Zimmern Sommerfrischler und Badegäste.

VillaChrissi_076

Während der DDR-Zeit diente die schöne Villa als normales Mietshaus und war, wie viele der heute so prächtigen Häuser der Kaiserbädern, dem Verfall ausgesetzt. Nach dem Verkauf und der liebevollen Sanierung und Restaurierung in den Jahren 1999 und 2000 strahlt sie heute tags wie nachts die Bismarckstraße entlang und lädt ihre Gäste ein, herrschaftlichen Urlaub wie vor 100 Jahren zu verbringen.

VillaChrissi_072

Quelle & Fotos: www.villa-chrissi.de (mit freundlicher Genehmigung der Verwaltung)

Es gibt 1 Kommentar

Dein Kommentar