Wir suchen eine/n Fachbereichsleiter/in Zentrale Dienste!


Wir suchen eine/n Fachbereichsleiter/in Zentrale Dienste!

Beim Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom ist zum nächstmöglichen Termin folgende Vollzeitstelle zu besetzen:

Fachbereichsleiter/in Zentrale Dienste
(Entgeltgruppe nach TVöD-VKA)

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • die Leitung, Ausbau und Weiterentwicklung der Bereiche Finanzen, Personalwesen und Allgemeine Verwaltung
  • Führen und Leiten eines Teams von 12 Mitarbeitern im technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Facility Management und pflegen einer offenen und konstruktiven Kommunikation bzw. Zusammenarbeit
  • alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Aufstellung und Ausführung der Haushalts- und Nachtragshaushaltspläne, Erstellung des Jahresabschlusses, Steuern und Abgaben (Jahreskurabgabe, Fremdenverkehrsabgabe, Ordnungswidrigkeiten, kommunale Satzungen)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung in den Aufgabengebieten Kennzahlen, Berichtswesen und Controlling, Rückstellungen, Kosten- und Leistungsrechnung, Anlagenbuchhaltung, Kalkulationen

Die Anforderungen:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches FH- bzw. Bachelor-Studium mit Schwerpunkt Unternehmensführung/Finanz- und Personalmanagement oder ein abgeschlossenes Studium der Volkswirtschaftslehre
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Mitarbeiterführung, Praxiserfahrung in den o. g. Aufgabengebieten
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungs- bewusstsein und starke soziale Kompetenz
  • selbstständige und eigenverantwortliche Wahrnehmung der übertragenen Aufgaben

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen usw.) und ggf. eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte. Die Unterlagen richten Sie bitte postalisch bis spätestens 15. Februar 2016 an den

Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom
z.H. Kurdirektor Thomas Heilmann
Waldstraße 1
17429 Seebad Bansin

Kosten, die im Zusammenhang mit diesem Bewerbungsverfahren stehen, können nicht übernommen werden.

Foto © Coloures-pic

+ There are no comments

Add yours