Der Kaiserbäder Weihnachtsmarkt


Der Kaiserbäder Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder heißt der Anfang des bekannten Weihnachtsliedes, das 1837 von Wolfgang Hey verfasst wurde und offenkundig zeitlos ist. Ein Glück, denn Beständiges ist wichtig, Tendenz stark steigend. Unsere Zeit und ihre unruhigen, oft hektischen Arbeitsalltage, lassen wenig Raum für innere Ruhe und Einkehr und die damit verbundene Gelassenheit. Um so besser, dass es Dinge gibt, auf die man sich nicht nur verlassen kann, sondern sogar freut, wenn sie sich jährlich wiederholen. Weihnachten und die Zeit davor gehören zweifelsfrei dazu. Plätzchen backen, den perfekten Weihnachtsbaum erbeuten, sich für die passende Dekoration entscheiden, Lichterbögen in den Fenstern, ein neues Lebkuchengewürz ausprobieren und Geschenke besorgen, Weihnachtsgrüße versenden, sich an Menschen erinnern, Herzenswärme neu erfinden und Familie genießen…das und noch viel mehr ist Advent. Das Wort „adventus“, aus dem Lateinischen kommend, bedeutet Ankunft. Und auch, wenn damit im ursprünglichen Sinne vermutlich die Ankunft von Jesus gemeint war, dann ist diese Bedeutung auch gut übertragbar…ankommen, wieder mehr zu sich selbst finden, Besinnlichkeit und mehr Augenmerk auf die Familie.
Dazu gehört auf alle Fälle auch ein Besuch auf dem Kaiserbäder-Weihnachtsmarkt, der am 1.Adventswochenende auf dem Konzertplatz an der Seebrücke in Ahlbeck stattfindet. Wenn der Geruch gebrannter Mandeln seine Magie verbreitet und dazu stimmungsvolle Musik klingt, der Weihnachtsmann vorbeischaut oder die Youngsters ein kleines Programm darbieten, dann dürfen wir die Adventszeit in vollen Zügen genießen. Wenn die Kleinen dann abends nach Hause müssen, geht es für die Großen fröhlich weiter bei Glühweinparty und Stimmungsmusik; die wunderbare Seebrückenkulisse im Hintergrund. Das sollte man gesehen und erlebt haben, der Weihnachtsmann und wir freuen uns auf alle, die vorbeischauen.

kaiserbaeder-weihnachtsmarkt_programm_2016

Begeistert? Erzählen Sie es weiter:

Es gibt 1 Kommentar

Add yours