Auf die Insel
Anreise mit:
…mit dem Auto

Über die sogenannte Ostseeautobahn, die A20, aus den Richtungen Berlin und Hamburg, ist die Anreise bis kurz vor unser schönes Eiland möglich. Dabei führt die ein oder andere Brücke vom Festland auf die Insel – die Peenebrücke in Wolgast und die Zecheriner Brücke bei Anklam.

Die Peenebrücke Wolgast oder auch das „Blaue Wunder“ öffnet ihre Arme bei Schiffsverkehr um 05:45 Uhr, 07:45 Uhr, 12:45 Uhr, 17:45 Uhr und 20:45 Uhr. Von Oktober bis Mai

Die Zecheriner Brücke lässt Schiffe zu den Zeiten 05:45 Uhr, 08:45 Uhr, 12:45 Uhr, 16:45 Uhr und 20:45 Uhr passieren.

…mit dem Bus

Es muss nicht Flug oder Zug sein, auch der Fernbus rollt deutschlandweit auf die Insel Usedom. Die Fernbusse der Usedomer Bäderbahn (UBB) fahren regelmäßig von Berlin und Hamburg auf unser Eiland, der FlixBus verzeichnet ein stetig wachsendes Streckennetz. Von Mai bis September verkehrt zudem der Ostsee Express von Zwickau nach Ahlbeck.

Die Fahrpläne und Tarife für die Fernbusse aus Berlin und Hamburg können Sie über die UBB buchen:

www.ubb-online.com/fernbus/

Die Fahrpläne und Tarife der grünen Fernbusse finden Sie über FlixBus:

www.flixbus.de

Der Usedom-Express fährt im Sommer jeden Samstag auf die Insel:

www.rve.de/ostsee-express-buchung/

…mit der Bahn

Sie können aus allen Richtungen Deutschlands mit der Bahn auf die Insel Usedom reisen, doch mindestens einmal Umsteigen können wir Ihnen leider nicht ersparen. Sowohl Intercityzüge als auch Regionalbahnen fahren in Stralsund und Züssow ein, dort hat man den Anschluss an die Usedomer Bäderbahn (UBB). Diese bringt Sie über die Wolgaster Klappbrücke, fährt durch die Seebäder und Inselorte entlang der Küste und bringt Sie schlussendlich bequem an Ihr Ziel. Dann heißt es „Bitte Aussteigen“ – in Bansin, Heringsdorf oder Ahlbeck.

Ihre Bahnverbindung in die Kaiserbäder finden Sie in der Reiseauskunft der Deutschen Bahn:

www.bahn.de

Die Fahrpläne und Tarife für den Bahnverkehr auf der Insel finden Sie über die UBB:

www.ubb-online.com/nahverkehr/

…mit dem Flugzeug

Blaue Ostsee, weißer Strand und grüne Wälder. Die Insel aus der Vogelperspektive ist eine Augenweide und der Landeanflug über dem Naturpark ein Erlebnis. Von April bis Oktober starten und landen die Flieger aus und nach Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf (Eurowings), Frankfurt a.M. (Lufthansa) und Zürich (Swiss) von und ab dem Flughafen Heringsdorf – die wohl schnellste und komfortabelste Anreisemöglichkeit für Linien- und Verkehrsflugzeuge auf unser schönes Eiland.

Sie wollen in den Kaiserbädern Meer erleben? Dann schnell den nächsten Flug buchen:

www.flughafen-heringsdorf.de

www.flug.usedom.de/flugplan


In den Kaiserbädern

Ortsplan Ahlbeck

Ahlbeck - Download

Ortsplan Heringsdorf

Heringsdorf - Download

Ortsplan Bansin

Bansin - Download

Ortsplan Kaiserbäder

Kaiserbäder - Download