90 Minuten Feuerwerk über 42 km


90 Minuten Feuerwerk über 42 km

Das Meer ist zu allen Jahreszeiten schön. Nicht, dass dies nicht schon jeder gewusst hätte. Usedom setzt noch einen drauf. Wenn nämlich neunzig Minuten Strandfeuerwerk über eine Distanz von knapp 42 Kilometern zu sehen sein wird. Das ist grandios, beeindruckend und etwas ganz besonderes. So wird der Tag an dem es gestartet wird; am 3. Oktober zum Tag der Deutschen Einheit. Das Ganze nennt sich dann XXL-Feuerwerk und wird um 19.30Uhr in Karlshagen mit dem Entzünden der ersten Rakete gestartet. Zehn Minuten lang steigen die schönsten Lichtspiele in den Nachthimmel auf. Wenn die letzte Rakete dort gestartet ist, wird die nächste in Trassenheide entzündet. So setzt sich das Feuerwerk von Heringsdorf über Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee, Ückeritz ohne Pause fort, bis es um 20:40 Uhr am Strand von Heringsdorf seinen Höhepunkt findet. Es gibt also grandioses Licht über dem Meer von Usedom im 10-Minuten-Takt und das nicht nur, weil die Pyrotechniker ihr Bestes geben. Nein, auch Sie dürfen mitmachen, denn unser Usedomer Leuchten soll ein Gesicht bekommen und lebendig werden. Wie das gehen soll? Ganz einfach; jeder, ob groß oder klein, kann sich mit einem Lampion ausrüsten und Teil unserer Lichterkette am Strand werden. Stellen Sie sich vor – die ganze Familie abends am Strand, das Meer singt sein ewiges Lied und Sie werden Teil davon. Dieserlei Erinnerungen sind es, die tief in unseren Herzen bleiben und die uns verbinden, wenn wir später versonnen am Feuer sitzen und unsere Familienmitglieder befragen: Wisst ihr noch, als wir abends am Meer waren, über uns unendlicher Sternenhimmel und vor uns unendliches Meer und wir – plötzlich Teil der Unendlichkeit. Genau – das ist es, was Usedom ausmacht.

Nun fragt ihr euch, woher ihr im Urlaub Lampions bekommt?
Die gibt es vorweg in den Touristinformationen Ahlbeck, Heringsdorf & Bansin, einfach hingehen und danach fragen; oder am 03.10. direkt; dann erfolgt die Ausgabe der Lampions ab 17.00 Uhr am Strand in Heringsdorf links neben der Seebrücke.
Treffen wir uns also um 19.45 Uhr in Heringsdorf bei einem Lampionumzug entlang des Strandes und der Promenade, musikalisch begleitet von einem Fanfarenzug und der Jugendfeuerwehr Heringsdorf.
In gemütlicher Atmosphäre und einem Angebot an Speisen und Getränken empfangen Sie die Strandkorbanbieter.

Das Feuerwerk startet in Heringsdorf um 20.40 Uhr.
Programm:
ab 17.00 Uhr Live – Musik mit Tim Eckert
17.00 Uhr Lampionausgabe
19.15 Uhr Feuershow mit Rethra – Entertainment
19.45 Uhr Lampionumzug entlang des Strandes und der Promenade mit dem Friedländer Fanfarenzug und der Freiwilligen Feuerwehr Bansin-Heringsdorf
20.40 Uhr Atemberaubendes Höhenfeuerwerk direkt am Strand

Änderungen vorbehalten!

Also – wir sehen uns am 3.10. um gemeinsam Usedom zu sein; wir freuen uns.

+ There are no comments

Add yours