Gesundheit und Schönheit aus der Tiefe


Gesundheit und Schönheit aus der Tiefe

Die Kaiserbäder Ahlbeck – Heringsdorf – Bansin verfügen über eine der wenigen Solequellen Mecklenburg-Vorpommerns. Als Sole bezeichnet man eine wässrige Lösung von Salzen, insbesondere von Natriumchlorid (Kochsalz). Seit dem Jahr 1928 wird im Brunnen am Vorplatz der Heringsdorfer Seebrücke die Jodsole aus einer Tiefe von 408 Metern gefördert. Sie ist als Arzneimittel zugelassen und wird auch als solches sowie für Wellnesszwecke in der OstseeTherme und im Strandhotel Heringsdorf eingesetzt. Mit einem Salzgehalt von 4% wird die sogenannte „Heringsdorfer Jodsole“ als mittelstark eingestuft und dauernd auf Unbedenklichkeit überprüft.

Sole Brunnen Infotafel am Vorplatz der Seebrücke Heringsdorf

 

 

 

 

 

 

 

Die hier gewonnene Sole gilt als wichtigstes ortsgebundenes Heilmittel und dient der Heilung zahlreicher Krankheiten unter anderem Erkrankungen der Haut, des Stütz- und Bewegungsapparates, gynäkologische sowie psychosomatische Erkrankungen, aber auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Kinderkrankheiten. Es gilt außerdem als eine ideale natürliche Alternative zu anderen Arzneimitteln.

Seit 1996 nutzt die OstseeTherme die heilende Wirkung der Jodsole, welche über eine 1,5 Kilometer lange Trasse vom Brunnen in die Therme transportiert wird. Drei von sechs Becken sind mit der Jodsole angereichert, hier wird die therapeutisch wirksame Solekonzentration von 1% mit einer Verdünnung von 1:4 aufrechterhalten. Vielseitig ist der Gebrauch der Heringsdorfer Jodsole in der OstseeTherme erkennbar, unter anderem gibt es mehrmals täglich Soleaufgüsse und Solewaschungen in der Bade- und Saunawelt. Im Kurmittelhaus befindet sich ein Trinkbrunnen aber auch Einzelinhalation wird angeboten.

Trinkbrunnen im Kurmittelhaus der OstseeTherme Informationstafel

 

 

 

 

 

 

 

Bezeichnet als Quelle der Gesundheit und Schönheit, fördert die Jodsole die Durchblutung im Körper, wirkt reizhemmend und glättet die Haut, weshalb sie hervorragend für kosmetische Anwendungen geeignet ist. In diesem Zusammenhang bietet die OstseeTherme die aus Heringsdorfer Jodsole hergestellten Pflegeprodukte wie Soole Creme an, auch Solebonbons in den Sorten Kräuter und Multivitamin stehen zur Auswahl. Ein weiterer Anbieter der Heringsdorfer Jodsole ist das Strandhotel Heringsdorf, welches als einziges Hotel der gesamten Insel Usedom einen direkten Zufluss der Sole hat. Erst kürzlich wurde das Sole-Außenbecken mit Temperaturen von 30 Grad fertiggestellt und kann ganzjährig benutzt werden.

Soole Creme Sole Bonbons Multivitamin

 

 

 

 

 

 

 

Interessant ist auch die Sage von Thalata, in der die Wirkung der Sole deutlich wird. Die gleichnamige Prinzessin des Meeres entdeckte die Solequelle vor tausenden Jahren, sie nahm ein Bad in dem Quellwasser und fühlte sich wie neu geboren. Ihr tägliches Bad hielt sie ewig schön und jung.

Verfasst von Emelie

+ There are no comments

Add yours