Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Woche der Bäderarchitektur

9. September - 16. September

Sie wirken wie Zuckerwerk mit ihren Säulen, Erkern, Türmchen und Ballustraden, ihren filigranen Stuckelemente und Schnörkeln. Die Villen der drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin säumen Europas längste Promenade wie bunte Perlen auf einer Kette.

Die Kaiserbäder auf Usedom besitzen das größte Ensemble erhaltener Bäderarchitektur in Europa, sie sind Sie sind weltweit einzigartig, die Prunkvillen der Kaiserbäder.

Je nach Geschmack, Geldbeutel und Prunksucht des Bauherren errichtete man sich sein Sehnsuchtsdomizil und bediente sich dabei verschiedener Stilelemente aus der Renaissance, dem Barock, der Gründerzeit und des Jugendstils. Über die Besonderheiten dieses Bäderarchitektur mit Stil können Architektur-und Kunstinteressierte Interessantes aus Geschichte, Architektur , Kunst und Tradition erfahren.

Vom 09.-16. September wird in Vorträgen, Filmabenden, Lesungen und Führungen die Vielfalt dieser “Sehnsuchtsarchitektur” vorgestellt.

Der Auftakt macht auch in diesem Jahr der “Tag des offenen Denkmals am 09. September. Am Tag des offenen Denkmals sind die Villa “Irmgard” und das Hans Werner Richter-Haus von 12.00-20.00 Uhr für Sie geöffnet.

 

Programm

 

 

Programm:

Tag des offenen Denkmals „Erleben, was uns verbindet“

Sonntag, 09.09.2018

Bansin | Haus des Gastes Bansin
Ausstellung „Hommage an Feininger – Miniaturen in Öl und Aquarell“ von Renate Wanda Gehl

11.00 Uhr Ausstellungseröffnung mit musikalischer Umrahmung
„Hommage an Feininger –  Miniaturen in Öl und Aquarell“ von Renate Wanda Gehl / Göttingen
(Ausstellungsdauer: 09.09.2018 – 23.02.2019)

 

Bansin | Hans Werner Richter-Haus (geöffnet 12.00 – 19.00 Uhr)

14.00 Uhr
Filmvorführung „Flaggenwechsel – Wandlungen eines deutschen Seebades“ Bansin in den verschiedenen politischen Systemen, eine Fotoerzählung vom Schriftsteller Hans Werner Richter (ca. 40 min.)

15.00 Uhr
Filmvorführung „Ein Leben für die Literatur“ – Hans Werner Richter und Carola Stern (von Saskia Steltzer, ca. 30 min.)

16.00 Uhr
“Doppelleben” (Carola Stern Biographie): Filmvorführung zur gleichnamigen Biographie, zum Gedenken an das bewegende Leben der bekannten Journalistin & Autorin Carola Stern

18.00 Uhr
Hausführung: Hans Werner Richter und die Gruppe 47

 

Heringsdorf | Museumsvilla „Irmgard“ (geöffnet 12.00 – 22.00 Uhr)

12.00 Uhr
Dokumentarfilm – „Von New York bis West-Deep“

Lyonel Feiningers Erinnerungen an Pommern (ca. 32 min.)

13.00 Uhr
Besondere Hausführung durch das Museum
„Maxim Gorki und seine Sicht auf die Gesellschaft“

14.00 Uhr
Historischer Film – „Wie man 1951 in Heringsdorf Urlaub machte“ (ca. 20 min.)

14.30 Uhr
Multimedia-Vortrag – Historischer Nachmittag mit dem Ortschronisten – Fritz Spalink – „Gründerzeitvillen, Erbauer, Eigentümer, und ihre Gäste, ein virtueller Rundgang durch unser Seebad.“

17.00 Uhr
Besondere Hausführung durch das Museum „Maxim Gorki und seine Kritik an Lenins politischem System“

19.30 Uhr
Klassischer Abend bei Kerzenschein mit dem „DUO PANARPEGGIO“ – Christine Hübner (Harfe) und Uwe Hildebrandt (Flöte) Werke von: Rossini, Mozart, Donizetti, Ibert, Faure und Strauss
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 22361 – 15,00 € | * 12,00 €)

 

Heringsdorf | Evangelische Kirche

15.00 Uhr
Sakrale Kunst- Rundfahrt von Heringsdorf über Benz und Zirchow mit Orgelführungen in den Kirchen und anschl. Orgelkonzert mit Benjamin Saupe
(Anmeldung erforderlich unter Tel. 0151-16619919; 15,00 € p. P.)

Heringsdorf | 1. Kur- und Heilwald Europas
18.00 Uhr
Treffpunkt: Grundschule Heringsdorf, Gothener Landweg 1 (neben dem Parkhaus)
Geschichtliche Waldwanderung mit dem Revierförster Waldemar Jäde & nostalgischen Leibesübungen unter Bäumen mit Waldkonzert „Angelika Weiz & Freunde“ sowie Herrn Arnold Böswetter, kulinarischem Waldimbiss, Waldbowle und anderen waldigen Getränken

 

Montag, 10.09.2018

10.00- 15.00 Uhr Seebad Bansin, Haus des Gastes
„Malen wie Lyonel Feininger“
Mal-Workshop: Feiningers Maltechnik & Motive von der Insel Usedom/Dozentin Renate Wanda Gehl (Göttingen)
(Anmeldungen unter: 0160 2289943 oder renate.wanda.gehl@t-online.de | Kosten Materialien: 10,00 € pro Tag – Teilnahmegebühr: 150,00 €)

10.00 Uhr Seebad Ahlbeck, historische Uhr
Ortsrundgang – Erkunden Sie die Geschichte des Seeheilbades

09.30 Uhr Seebad Heringsdorf, Kugelbrunnen
„Verwirklichte Träume aus Holz & Stein – historische Promenadenwanderung mit Hans-Ulrich Bauer
(ca. 2 Std. | 3,00 € p.P.)

15.00 Uhr Seebad Bansin, Haus des Gastes
Ortsrundgang – „Bansin, seine Gäste und seine Villen“

19.30 Uhr Seebad Ahlbeck, Pommernhalle
Dia Vortrag „Die Kaiserbäder im Wandel der Zeit“ Referent: Werner John
(Eintritt: 7,00 € | * 4,00 €)

 

Dienstag, 11.09.2018

10.00 – 15.00 Uhr Seebad Bansin, Haus des Gastes
„Malen wie Lyonel Feininger“
Mal-Workshop: Feiningers Maltechnik & Motive von der Insel Usedom/ Dozentin Renate Wanda Gehl (Göttingen)
(Anmeldungen unter: 0160 2289943 oder renate.wanda.gehl@t-online.de | Kosten Materialien: 10,00 € pro Tag – Teilnahmegebühr: 150,00 €)

10.00 Uhr Seebad Heringsdorf, Tourist-Information
Ortsrundgang – erleben Sie die Bäderarchitektur

14.00 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Historischer Film – „Wie man 1951 in Heringsdorf Urlaub machte“
(ca. 20 min. | 5,00 € | * 2,00 €)

15.00 Uhr Seebad Bansin, Hans Werner Richter-Haus
„Auf Hans Werner Richters Spuren“ – literarischer Spaziergang durch den Ort seiner Kindheit und Jugend
(7,00 € | * 4,00 € | witterungsabhängig)

16.00 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Multimedia-Vortrag – Historischer Nachmittag mit dem Ortschronisten – Fritz Spalink – „150 Jahre der Bäderarchitektur in den Kaiserbädern.“
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 22361 – 6,00 € | * 3,00 €)

19.30 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Parktheater EDELBRUCH aus Berlin szenische Lesung „Besondere Persönlichkeiten der Kaiserbäder. Daisy von Pless Lebedame, Muse und frühe Europäerin.“ interpretiert von der Schauspielerin Kristin Giertler
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 22361 – 15,00 € | * 12,00 €)

 

Mittwoch, 12.09.2018

10.00-15.00 Uhr Seebad Bansin, Haus des Gastes
„Malen wie Lyonel Feininger“
Mal-Workshop: Feiningers Maltechnik & Motive von der Insel Usedom/ Dozentin Renate Wanda Gehl (Göttingen)
(Anmeldungen unter: 0160 2289943 oder renate.wanda.gehl@t-online.de | Kosten Materialien: 10,00 € pro Tag – Teilnahmegebühr: 150,00 €)

14.00 Uhr Seebad Bansin, Hans Werner Richter-Haus
Filmvorführung „Bansin 1991 – 2004“ ​(von Heinz Schmitt) eine unkommentierte Dokumentation vom grauen Ferienort zum modernen Seebad (ca. 2 Std. – 5,00 € | * 2,00 €)

19.30 Uhr Seebad Bansin, Haus des Gastes
Vortrag: „Lyonel Feininger – Leben und Werk“ Kunsthistorischer Vortrag mit Renate Wanda Gehl (Göttingen)
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 470512 | 7,00 € | * 4,00 €)

 

Donnerstag, 13.09.2018

10.00 Uhr Seebad Bansin, Hans Werner Richter-Haus
Fotoworkshop – Grundlagenvermittlung und Praxis – “Bäderarchitektur im Detail”
(bis 15.00 Uhr, max. 12 Pers. / 59,00 € p. P., Anmeldung unter mandy.knuth@fotograefinnen.de)

14.00 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Historischer Film – „Wie man 1951 in Heringsdorf Urlaub machte“ (ca. 20 min.| 5,00 € / * 2,00 €)

14.30 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Multimedia-Vortrag – Historischer Nachmittag mit dem Ortschronisten – Fritz Spalink – „Denkmale in unserem Ostseebad verbinden die Generationen.“
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 22361 – 6,00 € / * 3,00 €)

19.30 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Musikabend bei Kerzenschein „Von New York bis Belfast, von Beatles zu Queen – eine musikalische Weltreise“ Moderation und Geige – Marcin Diling
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 22361 – 15,00 € / * 12,00 €)

 

 Freitag, 14.09.2018

 09.30 Uhr Seebad Bansin, Haus des Gastes
„Verwirklichte Träume aus Holz & Stein – historische Promenadenwanderung mit Hans-Ulrich Bauer
(ca. 2 Std. | 3,00 € p. P.)

14.00 Uhr Seebad Bansin, Hans Werner Richter – Haus
Filmvorführung: “Ein Meister des kreativen Müßiggangs – Hans Werner Richter” Schriftsteller (1908-1993), Gründer und Leiter der GRUPPE 47 (ca. 60 min. | 5,00 € / * 2,00 €)

19.30 Uhr Seebad Bansin, Hans Werner Richter-Haus
Autorenlesung „Sehwege auf Usedom“ Vortrag, Buch- und Fotopräsentation mit Rosemarie Fret
(Kartenvorbestellung unter 038378 47801 oder reservix.de – 10,00 € / * 7,00 €)

 

Samstag, 15.09.2018

13.00 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Dokumentarfilm: „Von New York bis West-Deep“ Lyonel Feiningers Erinnerungen an Pommern
(ca. 32 min. Eintritt: 6,00 € / * 3,00 €)

14.00 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Filmvorführung „Sommergäste“ von Maxim Gorki (1922 Aufenthalt in der Villa IRMGARD)
(ca. 115 min.  – 6,00 € / * 3,00 €) ​

 

Sonntag, 16.09.2018

14.00 Uhr Seebad Bansin, Hans Werner Richter-Haus
Filmvorführung „Flaggenwechsel – Wandlungen eines deutschen Seebades“
(ca. 40 min. | 5,00 € / * 2,00 €)

14.30 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Multimedia-Vortrag – Historischer Nachmittag mit dem Ortschronisten – Fritz Spalink – „Gründerzeitvillen, Erbauer, Eigentümer, und ihre Gäste, ein virtueller Rundgang durch unser Seebad.“
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 22361 – 6,00 € / * 3,00 €) ​

15.00 Uhr Seebad Bansin, Hans Werner Richter-Haus
Filmvorführung „Ein Leben für die Literatur“ – Hans Werner Richter und Carola Stern (von Sakia Steltzer)
(ca. 30 min. | 5,00 € | * 2,00 €)

19.30 Uhr Seebad Heringsdorf | Museumsvilla Irmgard
Abschlusskonzert zur Woche der Bäderarchitektur
„Lerne lachen ohne zu weinen“ mit Texten von Tucholsky, Ringelnatz und Kästner und Zeichnungen von Ralf Bergner musikalisch begleitet durch Charlie Eitner und Ulrich Maria Kellner
(Kartenvorbestellung unter Tel. 038378 22361 – 15,00 € / * 12,00 €)

 

*ermäßigt mit Kurkarte

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!

 

 

Details

Beginn:
9. September
Ende:
16. September
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Kaiserbäder & Insel Usedom