Genuss kann so einfach sein

Frühmorgens, wenn die meisten Einheimischen wie Urlauber noch in den warmen Kojen liegen, zieht es die Fischer mit ihren Kuttern hinaus auf das offene Meer. Bereits einige Stunden später bieten sie den Fang, der Lohn ihrer eigenen Hände Arbeit, in den urigen Fischerhütten in den Dünen zum Kauf an. Frischer Fisch gehört zur Identität unseres Eilands, doch nicht nur Bismarck oder Matjes kommt zwischen die Kiemen.

Wenngleich der Fisch in allen Formen und Farben wohl nicht selten die Hauptrolle auf den Speisekarten der Restaurants spielt, so kommen auch andere regionale Köstlichkeiten und  abwechslungsreiche Gaumenfreuden auf den Teller. Ob bodenständig oder raffiniert, ob salzig oder süß – die Küste und das Hinterland der Kaiserbäder besticht Freunde der Kulinarik nicht nur mit Fischbrötchen auf die Hand, sondern auch mit Gängemenü in der Gourmetgastronomie und Kuchengenuss im Gartencafé. Dabei bringen die Köche auch den Fans von Low Carb, Verteidigern von Superfood, freiwilligen Vegetarien oder intoleranzgeplagten Diätlern den Genuss auf den Teller.

Und sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein, dann nehmen Sie sich ein Stück Insel mit nach Hause. Ob naturbelassene Säfte, frisch gerösteter Kaffee, selbst gebrautes Bier, hochprozentige Destillate, feinster Käse oder kalt gepresste Öle. Auf unserem Eiland gibt es das hausgemachte Stück vom Glück.


Ihr Gastgeber:
Conditorei & Cafè Röntgen

Gönnen Sie sich ein Stück deutsch-französische Konditorenkunst. Torten, Gebäck und Pralinen, jedes hergestellt in meisterhafter Handarbeit, warten auf Sie im Café Röntgen in Ahlbeck. Genießen Sie beste Qualität aus dem Hause Röntgen auf der Sonnenterasse oder im paradiesisch beblumten Innenhof des Hotels Villa Auguste Viktoria. Selbstverständlich finden Sie auch herzhafte Gerichte und erlesene Weine im Angebot.


Classic Conditorei & Café Röntgen
im Hotel Villa Auguste Viktoria
Bismarckstraße 1-2
17419 Seebad Ahlbeck

Ihr Gastgber:
Düne 48 in Das Ahlbeck Hotel & Spa****s

Wie gut Pommern und Mecklenburg geschmacklich zusammenpassen, das zeigen seit Juni 2014 die beiden Küchenchefs Danilo Bernstein – ein echtes pommersches Inselkind – und Daniel Schnitzer – der Mecklenburger aus Feldberg – in der DÜNE 48, dem Restaurant vom DAS AHLBECK HOTEL & SPA.

Beide kochen ausschließlich mit frischen Zutaten, interpretieren in der gläsernen Showküche regionale Gerichte neu. Dabei verzichten sie auf Convenience-Produkte und künstliche Zusatzstoffe. Ob eine Kleinigkeit zwischendurch in einem der großen Strandkörbe auf der Terrasse oder romantisches 5-Gang-Candle-Light-Dinner am knisternden Kaminfeuer – die Liebe zum Kochen wird hier schmeckbar. Und zum Abschluss auf einen Absacker ins Günter’s.


Restaurant DAS AHLBECK HOTEL & SPA****s
Buss & Bohlen OHG
Dünenstraße 48
17419 Seebad Ahlbeck

Unsere Gaumenfreuden

Regional

In den Kaiserbädern dreht sich natürlich nicht alles um den Fisch, wenngleich das Fischbrötchen wohl als Nationalgericht gewertet werden kann. Doch neben Matjes & Co. kommen auch andere regionale Lebensmittel auf den Teller – von Honig und Ölen über Säfte und Aufstriche, Käse und Fleisch bis zu Bier und Spirituosen bieten nicht nur zahlreiche Läden die lokalen Spezialitäten zum Kauf an, sondern sie finden auch in den Küchen der Gastronomen Verwendung.

Ausgefallen

Das Fine Dining in der Gourmet- und Sterneküche verspricht in den Kaisebädern Hochgenüsse. Im Guide Michelin finden Sie die eine oder andere Adresse auf unserem Eiland, die Sie mit kreative Speisen auf  kulinarische Reisen schickt. Zwei davon befindet sich in den Kaiserbädern – Kulmeck by Tom Wickboldt und O’Room im Strandcasino. Beide Adressen bieten eine eher lockere Atmophäre und eine moderne Kücke.

Vielfältig

Ob traditionell oder mediteran, vegetarisch oder vegan – In den Kaiserbädern finden sich Freuden für jeden Gaumen. Während Ihres Aufnethaltes in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin können Sie  jeden Tag kulinarische Erlebnisse von gutbürgerlicher Küche bis fernöstlicher Speisen genießen. Lassen Sie es sich schmecken.