Gesunde Ostseeluft, frisches Meerwasser und heilende Kurwälder

Die Sonneninsel. Der Name kommt nicht von ungefähr. Mehr als Zweitausend Stunden beglückt sie unser Eiland, Jahr ein Jahr aus. Doch die Insel Usedom wird nicht nur von der Sonne geküsst.

Ob Wasser, Wald oder Wellness – Die salzige Brise, das wohltuende Klima und die ortgebundenen Heilmittel sind Balsam für die Seele und Heilung für den Körper. Schon die alten Griechen schätzten die lindernden Effekte des Meeres und wussten um die wahren Schätze der See: Aerosole, Algen, Sand und Schlick. Sie schufen den Inbegriff für die therapeutische Wirkung des Meerwassers: Thalasso [das Meer]. Und da die Ostsee das Kapital unseres Eilands ist, sind auch die Kaiserbäder mit diesen Kostbarkeiten gesegnet.

Bereits der Adel und die Oberschicht des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts genossen die Sommerfrische an der Ostsee, bauten sich Residenzen am Meer und erholten sich vom Großstadtdschungel.

Wie sollte der Mensch am Ostseestrand auch nicht glücklicher sein? Scharen von buddelnden Kindern und faulenzenden Sonnenanbetern beweisen das doch Jahr für Jahr, wenn sie entweder auf ihre Lieblingsinsel zurückkehren oder sich frisch in das Eiland verlieben. Schließlich wissen wir alle, dass ein Tag am Strand weit mehr ist, als das Atmen von Aerosolen oder der Duft von Algen. Auch ohne die Wissenschaft spüren wir, dass ein Tag am Strand glücklicher macht als der Alltag im Büro. Doch mit der Wissenschaft bekommen wir es Schwarz auf Weiß: Regelmäßige Auszeiten am Meer senken das Stresslevel und das Infarktrisiko, mildern Symptome von Burnout und Depressionen, beugen Schlafstörungen vor und stabilisieren das Immunsystem.

Doch wenngleich die Küste für Klimawanderungen, Nordic Walking und Co. die idealen klimatischen Bedingungen bietet, so besteht auch jenseits der Düne die Möglichkeit in das salzige Nass zu springen und den hektischen Alltag vergessen zu machen. Stellen Sie sich doch nur vor, Sie spazieren durch einen saftig grünen Wald, unter Ihren Füßen knirscht das Unterholz, die Luft riecht nach feuchter Erde, der Wind rauscht durch die frischen Blätter und Vögel zwitschern in den Baumkronen…


Ihre Gastgeber:
Strandhotel Heringsdorf

Näher am Strand können Sie nicht wohnen. Das familiengeführte Strandhotel Heringsdorf liegt direkt an der Strandpromenade, nur 30 m vom feinsandigen Ostseestrand entfernt. Genießen Sie die schöne Aussicht, die reine Luft, den weißen endlosen Strand und dieses ganz besondere Licht am Meer. Und natürlich die Sonne, die hier mehr für Sie strahlt als anderswo im Land!


Strandhotel Heringsdorf
Liehrstraße 10
17424 Seebad Heringsdorf

Unsere Heilmittel

Ortsgebunden

In den Kaiserbädern kommen Sonnenanbeter und Wasserratten gleichermaßen auf ihre Kosten. Während die Sonne durchschnittlich 2.000 Stunden im Jahr für das Eiland scheint, bietet die Ostsee die Möglichkeit balneologischer Anwendungen. Die Zusammensetzung des frischen Ostseewassers entspricht dabei in großen Teil der Zusammensetzung des menschlichen Blutes. Die Spurenelemente und Mineralstoffe des Meeres, sowohl im Wasser als auch in der Luft, werden über die Haut und Atemwege aufgenommen und haben so einen positiven Effekt auf unzählige Beschwerden. Neben dem Meerwasser ist auch die Heringsdorfer Jodsole eine natürliche Heilquelle. Sie wird als 4,1-prozentige Natriumchloridlösung aus einer Tiefe von 408 Metern gefördert und findet, im Gegensatz zum Ostseewasser, auch eine innere Anwendung.

Sportlich

Ob Klimawanderung oder Nordic Walking, ob Sportstrand oder Aktivpromenade – die Bewegung, Klimafaktoren und Brandungsaerosole fördern nicht nur das Immunsystem, sondern auch Muskulatur und Ausdauer. Während man in unseren Fintnessstudios unter freiem Himmel in Eigenregie den Körper stählern kann, wird am Sportstrand mit Beachssoccer, Volleyball und Beachtennis das Teamplay gestärkt. Wer gern gern an einem Kurs – ob Yoga, Qigong oder Rückenfit – teilnehmen möchte, wird auch hier am Sportstrand bestens betreut. Obgleich man die Kurse mit feinem Sand unter den Füßen nur im Sommer genießen kann, bietet die OstseeTherme Usedom im Sportstudio ganzjährig Aqua Fitness, Body Fit und Cross Workout an.

Entspannt

Nach Anspannung im Sportstudio oder Spaß in der Badewelt kann man in der OstseeTherme Usedom auch wunderbar in den Saunen oder bei Massagen entspannen. Entspannung findet man natürlich auch beim Faulenzen im Strandkorb oder bei einem Spaziergang durch den Kur- und Heilwald. Gerade letzteres besticht mit dem einen oder anderen postiven Effekt auf die Gesundheit: Bei einer Wanderung unter den Baumkronen werden unter anderem Atemwege, Kreislauf und Psyche gestärkt.